image

Kanu-Club Nienburg/Weser e.V

Kanu-Club Nienburg/Weser e.V

Gästeinformationen

Anmeldehinweise

Der Kanu-Club Nienburg/Weser e.V. verfügt derzeit über 6 Gastliegeplätze für Motorboote bis 15 Meter Länge. Sie befinden sich an den beiden vorderen Stegen links von der Hafeneinfahrt aus gesehen. Die übrige Steganlage ist ausschließlich für Boote unserer Clubmitglieder vorgesehen. Das Liegen im Päckchen ist nicht gestattet! Der Zeltplatz darf derzeit nicht genutzt werden!

An den Gastliegeplätzen ist ein Stromanschluss vorhanden. Sanitäranlagen, Toiletten und Wasseranschluss stehen derzeit nicht zur Verfügung. Eine Müllentsorgung ist aktuell ebenfalls nicht möglich.

Die Benutzung der Gastbootliegeplätze ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung zulässig!

Wenn Sie sich anmelden möchten, so hat dieses mindestens bis 20 Uhr drei Tage vor Ihrem beabsichtigten Anreisetag per E-Mail an

info(_AT_)kc-nienburg.de
zu erfolgen. Andernfalls ist eine rechtzeitige Reservierungsbestätigung nicht gewährleistet. Ihre E-Mail muss folgende Angaben enthalten:

An- / Abreisetag
vollständiger Name und Anschrift sowie Telefonnummer des Bootsführers
Namen der übrigen Besatzungsmitglieder
Name und amtliche Kennung sowie Heimathafen des Bootes
Länge des Bootes

Sie erhalten dann zeitnah eine Rückmeldung per E-Mail.

Die Liegegebühr pro Nacht beträgt für Boote bis 9,99 Meter 10,00 Euro, ab 10 Meter bis 14,99 Meter 15,00 Euro, und ab 15 Meter 20,00 Euro. Sie ist bar zu entrichten.

Aktuell zu beachten: Aufgrund der aktuell gültigen Niedersächsischen "Corona-Verordnung" ist es uns untersagt, Bootsgästen, die ihren ersten Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt im Kreis Gütersloh haben, einen Liegeplatz zur Verfügung zu stellen.



Aktuelle allgemeine Hinweise für Gäste

Hier ein paar allgemeine Hinweise für ein gutes, sportliches und umweltgerechtes Miteinander - insbesondere in Corona-Zeiten:

    • Alle Gäste und vereinsfremde Personen betreten das Gelände und die Anleger des Kanu-Club Nienburg/Weser e.V. auf eigene Gefahr.
    • Jeder möge sich so verhalten, dass kein anderer mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt wird. Die allgemein gültigen Regeln zur Kontaktreduzierung, Einhalten eines Mindestabstandes von 2 Metern zu anderen Personen auf unserem Vereinsgelände sowie zur Hygiene sind unbedingt einzuhalten.
    • Wer nicht schwimmen kann, sollte sich nicht auf den Steganlagen oder in Ufernähe aufhalten. Ist dies nicht vermeidbar, sollten Schwimmwesten getragen werden.
    • Wir bitten, Hunde auf dem Vereinsgelände und auf den Stegen stets anzuleinen und Exkremente sofort zu entfernen.
    • Bitte machen Sie ihr Boot fachgerecht mit Leinen und Fendern so am Steg fest, dass die Nachbarplätze problemlos belegt werden könne. Das Liegen im Päcken ist streng verboten !
    • Abfälle und Müll können derzeit nicht auf unserem Gelände entsorgen werden. Bitte nehmen Sie den verursachten Müll wieder mit. Lebensmittel und Gegenstände, die Ratten, Vögel und Ungeziefer anlocken, dürfen nicht offen aufbewahrt oder verfüttert werde.
      Abfälle und insbesondere der Inhalt von Chemietoiletten gehören nicht ins Wasser. Sanitäranlagen stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Nutzung des Zeltplatzes ist daher bis auf weiteres untersagt.
    • Auf den Steganlagen, an der Böschung und auf der Zeltwiese sollte nicht geraucht werden.
    • Bei Benutzung des Vereinsparkplatzes am Clubhaus ist bitte darauf zu achten, dass ständig eine ausreichende Zufahrt für Rettungsfahrzeuge (Feuerwehr, Krankenwagen) zum Kanu-Club-Gelände frei bleibt.
Bei Fragen, Problemen oder Kritik wende Sie sich bitte in dringenden Fällen an unseren Hafenmeister (siehe Kontaktdaten) oder lassen uns eine E-Mail unter zukommen.


Da das Nichteinhalten der Niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie mit teils hohen Bußgeldern (bis 10.000 Euro) belegt ist, werden bei unerlaubtem Festmachen an unseren Steganlagen und/oder Benutzung unserer sonstigen Vereinsanlagen, z.B. Zeltwiese entsprechende Konsequenzen seitens des Vereins gezogen. Dem Verein angelastete Bußgelder sind von dem Verursacher zu erstatten!

Hinweise zum Bunkern von Wasser

Unser Wasser wird bis zum Bootshaus als Trinkwasser von den Stadtwerken Nienburg bereitgestellt. Die Weiterleitung über Wasserschläuche bis zu der/den Abgabestelle/-n auf den Anlegern kann aber zu Verunreinigungen und Verkeimung führen.

Die Nutzung des beim Kanu-Club NIenburg/Weser e.V. gebunkerten Wassers als Trinkwasser erfolgt daher ausschließlich auf eigene Gefahr der aufnehmenden Bootsbesatzung.

Es wird empfohlen, vor dem Bunkern die Schläuche gut zu spülen. Der Kanu-Club Nienburg/Weser e.V. übernimmt keine Haftung für die Beschaffenheit des Wassers. Wir bitten um Verständnis.

Aktuelle Hinweise für durchreisende Kanuten

Derzeit leider kein Ein- und Ausstieg möglich !

Aufgrund des niedrigen Wasserpegels der Weser und aufgrund von Bauarbeiten an der Uferböschung im Bereich der für durchreisende Kanuten gedachten "Paddeltreppe" rechts hinter dem Motorbootanleger ist ein Ein- und Ausstieg auf unserem Clubgelände derzeit leider nicht möglich!

Derzeit leider kein Zelten / Übernachten in der Schutzhütte möglich !

Da aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Auflagen die Sanitäranlagen auf unserem Vereinsgelände für Gäste derzeit leider nicht zur Verfügung stehen, ist ein Zelten / Übernachten auf der Zeltwiese bzw. in der Schutzhütte nicht möglich bzw. erlaubt (siehe auch weiter oben unter "Anmeldehinweise" und "Aktuelle allgemeine Hinweise für Gäste").

...ein paar interessante Links rund um Nienburg

Wenn Sie bei Ihrem wassersportlichen Besuch in Nienburg noch mehr als den schönen Nienburger Hafen sehen und kennenlernen möchten, finden Sie hier vielleicht ein paar nützliche und interessante Links:


Stadt Nienburg https://www.nienburg.de

Nienburg Online https://www.nienburg-online.de

Mittelweser Touristik https://mittelweser-tourismus.de

Parken in Nienburg https://parken.nienburg.de

Stadtbus Nienburg https://www.stadtbus-nienburg.de

Nienburger Spargel https://www.nienburger-spargel.de

Nienburger Bärenspur https://www.mittelweser-tourismus.de/...

Hotels in Nienburg https://www.mittelweser-tourismus.de/...

Museum Nienburg www.museum-nienburg.de

Polizeimuseum Niedersachsen https://www.pa.polizei-nds.de/...

Jazz Club Nienburg https://www.jazzclub-nienburg.de/

Einkaufen, Essen und Feiern in Nienburg https://www.lust-auf-nienburg.de/

Tel.: 05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)

E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.
Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Tel.:
05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)

E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.

Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.

Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Tel.: 05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)

E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

Stacks Image p1189_n279
Stacks Image p1189_n283
Stacks Image p1189_n274
Stacks Image p1189_n276
Facebook
Twitter
WhatsApp
E-Mail
S

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.
Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Tel.:
05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)
E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

vCard & QR-Code >>

S
Kontakt

© Kanu-Club Nienburg/Weser e.V.
Impressum | Datenschutz
Umsetzung: rumecon.de - Medienagentur

© Kanu-Club Nienburg/Weser e.V.
Impressum | Datenschutz
Umsetzung: rumecon.de - Medienagentur

Anmeldung
Unsere Website verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen für Sie zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinien!

Bitte drehe dein Gerät!

Diese Website betrachtet man
am besten im Portrait-Modus!
(oder tippe irgendwo hin, um diese Seite
dennoch im Landscape-Modus zu betrachten)