image

Kanu-Club Nienburg/Weser e.V

Kanu-Club Nienburg/Weser e.V

Gästeinformationen

Anmeldehinweise für Motorbootgäste

Der Kanu-Club Nienburg/Weser e.V. verfügt nur über eine begrenzte Anzahl an Gastliegeplätzen. Sie befinden sich am vorderen Steg links von der Hafeneinfahrt aus gesehen und sind nur für Übernachtungsgäste vorgesehen. Die übrige Steganlage ist ausschließlich für Boote unserer Clubmitglieder.

Das Liegen im Päckchen ist nicht gestattet!
Kurzzeitliegeplätze stehen derzeit nicht zur Verfügung
.

An den Gastliegeplätzen ist ein Stromanschluss vorhanden. Hinsichtlich der Benutzbarkeit der Sanitäranlagen und Toiletten fragen Sie unseren Hafenmeister bei Ihrer Anmeldung.


Die Benutzung der Gastbootliegeplätze ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung beim Hafenmeister (0178 6856803 zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr) oder per E-Mail (info@kc-nienburg.de) zulässig!

Die Liegegebühr pro Nacht beträgt für Boote bis 9,99 Meter 15,00 Euro, ab 10 Meter bis 14,99 Meter 20,00 Euro, und ab 15 Meter 25,00 Euro. Sie ist bar zu entrichten.


Bei nur begrenzter Anzahl an Gastboot-Liegeplätzen ist es zu empfehlen, sich möglichst 2-3 Tage vor geplanter Ankunft um eine Reservierung zu bemühen.

Die "Aktuellen allgemeinen Hinweise für Gäste" sind bitte unbedingt zu beachten.

Aktuelle allgemeine Hinweise für Gäste

Hier ein paar allgemeine Hinweise für ein gutes, sportliches und umweltgerechtes Miteinander:

    • Alle Gäste und vereinsfremde Personen betreten das Gelände und die Anleger des Kanu-Club Nienburg/Weser e.V. auf eigene Gefahr.
    • Jeder möge sich so verhalten, dass kein anderer mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt wird.
    • Wer nicht schwimmen kann, sollte sich nicht auf den Steganlagen oder in Ufernähe aufhalten. Ist dies nicht vermeidbar, sollten Schwimmwesten getragen werden.
    • Wir bitten, Hunde auf dem Vereinsgelände und auf den Stegen stets anzuleinen und Exkremente sofort zu entfernen.
    • Wenn Sie nach telefonischer Voranmeldung beim Hafenmeister (täglich erreichbar zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr unter 0178 6856803) einen Liegeplatz zugewiesen bekommen haben, machen Sie ihr Boot bitte fachgerecht mit Leinen und Fendern so am Steg fest, dass die Nachbarplätze problemlos belegt werden könne. Das Liegen im Päckchen ist nicht gestattet !
    • Lebensmittel und Gegenstände, die Ratten, Vögel und Ungeziefer anlocken, dürfen nicht offen aufbewahrt oder verfüttert werden. Für kleine Mengen Restmüll steht eine Abfalltonne bereit. Abfälle und insbesondere der Inhalt von Chemietoiletten gehören nicht ins Wasser.
    • Auf den Steganlagen, an der Böschung und auf der Zeltwiese sollte nicht geraucht werden.
    • Bei Benutzung des Vereinsparkplatzes am Clubhaus ist bitte darauf zu achten, dass ständig eine ausreichende Zufahrt für Rettungsfahrzeuge (Feuerwehr, Krankenwagen) zum Kanu-Club-Gelände frei bleibt.
Bei Fragen, Problemen oder Kritik wenden Sie sich bitte in dringenden Fällen an unseren Hafenmeister (siehe Kontaktdaten) . Dieser ist zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr telefonisch erreichbar. Oder Sie lassen uns eine E-Mail unter zukommen.
Hinweise zum Bunkern von Wasser

Unser Wasser wird bis zum Bootshaus als Trinkwasser von den Stadtwerken Nienburg bereitgestellt. Die Weiterleitung über Wasserschläuche bis zu der/den Abgabestelle/-n auf den Anlegern kann aber zu Verunreinigungen und Verkeimung führen.

Die Nutzung des beim Kanu-Club NIenburg/Weser e.V. gebunkerten Wassers als Trinkwasser erfolgt daher ausschließlich auf eigene Gefahr der aufnehmenden Bootsbesatzung.

Es wird empfohlen, vor dem Bunkern die Schläuche gut zu spülen. Der Kanu-Club Nienburg/Weser e.V. übernimmt keine Haftung für die Beschaffenheit des Wassers. Wir bitten um Verständnis.

Spezielle Informationen für Kanuten
Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten


Wasserseitig links um den Motorboot-Hauptanleger herum befindet sich in der Sommersaison direkt am Ufer ein Paddelsteg, der den Paddlern mit Kajak, Canadier oder SUP-Board ein bequemes Ein- und Aussteigen bei jedem Wasserstand ermöglicht.


Rechts hinter dem Motorboot-Anleger befinden sich ganzjährig direkt an der Uferböschung Holzstufen als weitere Ausstiegsmöglichkeit für Paddler, die allerdings nicht bei jedem Wasserstand zum Ein- und Aussteigen geeignet sind.



Zelten / Übernachten in der Schutzhütte



Der Zeltplatz ist ausgewiesen und bietet ausreichend Platz für mehrere Zelte.


Bei schlechtem Wetter besteht auch die Möglichkeit, in der Schutzhütte zu übernachten. Diese ist mit zwei Doppelstockbetten (also vier Schlafplätzen) ausgestattet.
Mit mitgebrachter Isomatte und Schlafsack sollte einem erholsamen und trockenem Schlaf dann hoffentlich nichts mehr im Wege stehen. Eine Anmeldung vorab bei unserem Hafenmeister (siehe Kontaktdaten) ist erforderlich. Dieser ist zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr telefonisch erreichbar.


Gebühren für Gäste:

    • im Zelt auf dem DKV-Zeltplatz pro Person ab 18 Jahre 5,00 € je Nacht (einschl. 1 x Duschen)*
    • im Zelt auf dem DKV-Zeltplatz pro Person von 10-17 Jahre (bis 9 Jahre frei) 4,00 € je Nacht (einschl. 1 x Duschen)*
    • in der Schutzhütte pro Person ab 18 Jahre 7,50 € je Nacht (einschl. 1 x Duschen)*
    • in der Schutzhütte pro Person von 10 bis 17 Jahre (bis 9 Jahre frei) 6,00 € je Nacht (einschl. 1 x Duschen)*

* Nicht im DKV organisierte Gäste zahlen die doppelte Gebühr.

Kurzinformationen zum Hafen
    • begrenzte Anzahl an Liegeplätzen für Gäste mit Motorboot
    • Stromanschluss
    • Paddelsteg für Kanuten (siehe "Spezielle Hinweise für durchreisende Kanuten")
    • Innenstadt (Historische Altstadt) fußläufig in weniger als 5 Minuten erreichbar
    • Supermarkt, Baumarkt, Elektronikmarkt und Tankstelle ca. 400 Meter entfernt
Sie können folgendermaßen zu uns gelangen (siehe Karte).
...ein paar interessante Links rund um Nienburg

Wenn Sie bei Ihrem wassersportlichen Besuch in Nienburg noch mehr als den schönen Nienburger Hafen sehen und kennenlernen möchten, finden Sie hier vielleicht ein paar nützliche und interessante Links:


Stadt Nienburg https://www.nienburg.de

Nienburg Online https://www.nienburg-online.de

Mittelweser Touristik https://mittelweser-tourismus.de

Parken in Nienburg https://parken.nienburg.de

Stadtbus Nienburg https://www.stadtbus-nienburg.de

Nienburger Spargel https://www.nienburger-spargel.de

Nienburger Bärenspur https://www.mittelweser-tourismus.de/...

Hotels in Nienburg https://www.mittelweser-tourismus.de/...

Museum Nienburg www.museum-nienburg.de

Polizeimuseum Niedersachsen https://www.pa.polizei-nds.de/...

Jazz Club Nienburg https://www.jazzclub-nienburg.de/

Einkaufen, Essen und Feiern in Nienburg https://www.lust-auf-nienburg.de/

Tel.: 05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)

E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.
Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Tel.:
05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)

E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.

Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.

Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Tel.: 05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)

E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

Stacks Image p1189_n279
Stacks Image p1189_n283
Stacks Image p1189_n274
Stacks Image p1189_n276
Facebook
Twitter
WhatsApp
E-Mail
S

Kanu-Club Nienburg / Weser e.V.
Am Hafen
31582 Nienburg / Weser

Tel.:
05021 / 41 71 (Clubhaus)
Mobil:
0178 68 56 803 (Hafenmeister)
E-Mail info@kc-nienburg.de
Web www.kc-nienburg.de

vCard & QR-Code >>

S
Kontakt

© Kanu-Club Nienburg/Weser e.V.
Impressum | Datenschutz
Umsetzung: rumecon.de - Medienagentur

© Kanu-Club Nienburg/Weser e.V.
Impressum | Datenschutz
Umsetzung: rumecon.de - Medienagentur

Anmeldung
Unsere Website verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen für Sie zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinien!

Bitte drehe dein Gerät!

Diese Website betrachtet man
am besten im Portrait-Modus!
(oder tippe irgendwo hin, um diese Seite
dennoch im Landscape-Modus zu betrachten)